Sie wollen basierend auf Daten aus dem SAP ERP ein PDF Dokument erzeugen. Dies geht mit den Komponenten GuiXT, InputAssistant und Controls relativ einfach. Das Beispiel basiert auf den Tipps und Tricks Nr. 41 der Synactive GmbH.

Wir holen die Daten direkt aus dem Materialstamm über die Transaktion MM02, indem wir  die Daten ab den Screen’s in GuiXT Variablen übernehmen. Die Daten könnten natürlich ebenso, über einen RFC-Baustein ermittelt werden. In einem *.RTF Template, welches im MS-WORD erstellt wird plazieren wir unsere GuiXT Variablen entsprechend. Zur Laufzeit werden über GuiXT die Variablen durch die realen Werte ersetzt.

Als Variablen können GuiXT V-Variablen, sowie Langtexte übernommen werden.

Das Beispiel beeinhaltet folgende Dateien:

  • GuiXT Script von der Transaktion MM02 saplmgmm.0060.txt
  • InputScript Mat_Stammblatt.txt (zur Datenbeschaffung)
  • MS-WORD Template in RTF-Format Template_Materialkarte.rtf
  • VBS-Script zur Umwandlung von RTF zu PDF Format (wie in Tipps & Tricks 41 von der Synactive GmbH) RTF_in_PDF_Wandeln.vbs

 

Zur besseren Illustration besteht ebenfalls ein Video:  Video des Beispiels

Die zugehörigen oben erwähnten Files finden sie hier:   Dateien zu dem Beispiel

Empfehlen